Skip to main content

Unterwäsche & Nachtwäsche

Der Still-BH in allen Lebenslagen

Auch im Bereich der Schwangerschaftsmode muss man natürlich mit wachsendem Brust- und Bauch-
umfang nicht auf schicke Unterwäsche verzichten. Zunächst einmal ist es besonders wichtig einen Still-BH zu kaufen, denn normale BHs werden erfahrungsgemäß sehr schnell unbequem.

Bei einem Still-BH hingegen hat man die Stillzeit mitgerechnet am längsten etwas davon und so wird die Brust auch schon während der Schwangerschaft durch extrabreite und elastische Träger optimal gestützt.
Es gibt diese BHs als Still-Bügel-BH und in Form einer sportlichen Variante.
Hierbei hat der BH einen Clip, der es möglich macht eine Schicht während des Stillens herunter zu klappen.


Mamaband Schwarz 38 bis 42 (Bauchband)

7,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2016 1:32

DetailsKaufen
ESPRIT Maternity Damen Umstandsmode Slip M84853

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2016 1:32

DetailsKaufen
IloveSia- Still-BH

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2016 1:32

DetailsKaufen
Anita Maternity Damen Umstandsmode Bauchstütze – 1700 BabyBelt

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2016 1:32

DetailsKaufen
Noppies Damen Umstandsmode Slip 90458

7,18 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2016 1:32

DetailsKaufen
Benefit Still-BH mit Bügel, schwarz, 90 D

21,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2016 1:32

DetailsKaufen

Vorteile von Unterwäsche innerhalb der Schwangerschaftsmode

Bei Unterwäsche sollte man innerhalb der Umstandsmode in keinem Fall sparen, denn nur Schwangerschafts-BHs wachsen durch das dehnbare, reißfeste Material mit, stützen die Brust optimal und helfen Dehnungsstreifen vorzubeugen. Dies ist von besonderer Bedeutung im Zusammenhang mit der Größen- und Gewichtszunahme des eigenen Busens. Wer sich entspannt auf sein Baby freuen möchte braucht also in jedem Fall Unterwäsche mit verstellbaren Trägern und Rückenverschlüssen, die sich den neuen Rundungen anpasst und weich sitzt.

Breite Träger schneiden zudem nicht ein und entlasten Schulter und Nacken. Natürlich sind auch Umstands-Slips sehr empfehlenswert. Diese gibt es wieder als Überbauch- und Unterbauch-Slip. Als Fan von String-Tangas hingegen muss man natürlich auch nicht auf sein Lieblings-
stück in der Umstandsmode verzichten, denn auch solche Unterwäschestücke kann man als Schwangerschafts-Slips finden. Vorteilhaft hierbei ist natürlich, dass man unter gewissen Kleidern oder Hosen keine Nähte mehr sieht. In jedem Fall sollte man bei seiner Unterwäsche in der Umstandsmode auch auf hautverträgliche und atmungsaktive Materialien achten, um ein uneingeschränktes Wohlbefinden zu gewährleisten. Außerdem soll als positiver Nebeneffekt der Schwangerschaftsmode durch ein verstärktes Material der Bauch auch von unten gestützt werden.

Schwangerschaftsmode: Nachtwäsche für den optimalen Schlaf der werdenden Mutter

Gesunder Schlaf ist in der Schwangerschaft natürlich besonders wichtig. Bei Nachtwäsche in der Umstandsmode sind der eigenen Fantasie deshalb keine Grenzen gesetzt. Natürlich besteht die Möglichkeit ein XL T-Shirt des werdenden Papas in Beschlag zu nehmen, doch vorteilhaft ist das nicht unbedingt. Schwangerschaftsmode bietet hier stattdessen nicht nur schöne Umstands-Nachthemden, sondern auch Umstands-Pyjamas, die zum Relaxen und Schlafen einladen. Wer praktisch veranlagt ist kann hier natürlich auch wieder zum Stillnachthemd beziehungsweise Stillschlafanzug greifen. Mit weichen Materialien versehen bietet diese Nachtwäsche den höchsten Tragekomfort und ist zum Kuscheln besonders gut geeignet. Bequemlichkeit steht bei Umstandsmode im Bereich Nachtwäsche in jedem Fall an oberster Stelle. Doch was muss man beachten? Neben weichen Materialien sollte die Nachtwäsche auch praktisch sein. Hier bietet die Schwangerschaftsmode beispielsweise Pyjamas oder Nachthemden aus Stretch-Jersey mit Elasthan-Anteil, die optimal für die körperlichen Veränderungen der werdenden Mutter geeignet sind. Pyjamahosen für Schwangere verfügen zudem häufig über einen breiten Stretchbund, den man umschlagen und über den Bauch ziehen kann. Einige Kollektionen aus der Welt der Umstandsmode besitzen sogar bei Nachtwäsche schon eine praktische Stillöffnung, um auch für die Zeit danach optimal gerüstet zu sein. Neben diesen praktischen Eigenschaften kann Nachtwäsche jedoch auch bei Bedarf mit einem verführerischen Look überzeugen. Spitzenbordüren oder Lochstickerei setzen hierbei fantastische Highlights. So kann sich jede Schwangere auch während dieser Zeit als attraktive Frau fühlen. Umstandsmode macht es möglich.