Skip to main content

Die Umstandsmode günstig und zeitgerecht von heute kaufen

Es gibt wohl kein schöneres Gefühl als schwanger zu sein. Neben den emotionalen Veränderungen, die eine Schwangerschaft mit sich bringt, verändert sich jedoch auch der Bauchumfang.
Viele fragen sich dann: Wie kleide ich mich in den letzten Monaten der Schwangerschaft richtig?
Darauf findet nicht einmal Guido Maria Kretschmer in seiner Sendung Shopping Queen eine Antwort.
Im Folgenden soll deshalb geklärt werden, welche Umstandsmode die besonderen Bedürfnisse der werdenden Mutter am besten erfüllt und wie man sich auch in dieser Zeit stilsicher und mit hoher Qualität anziehen kann, um seine Vorzüge gekonnt in Szene zu setzen.

Viele Frauen neigen dazu auf Männermode umzuschwenken, das ist jedoch in keinem Fall notwendig, denn Umstandsmode bietet alles, was das Herz begehrt.
Während am Anfang der Schwangerschaft die eigene Kleidung häufig noch passt und in den ersten 3 Monaten vielleicht lediglich ein paar weitere Oberteile wie Blusen und Tuniken vorteilhaft sind, kommt im späteren Verlauf vor allem die Schwangerschaftsmode in Betracht.

Mögliche Kleidungsstücke – Basics- in der Schwangerschaftsmode

Eine Frau möchte auch während der Schwangerschaft immer modisch und schick gekleidet sein. Und so lässt sich heutzutage ein breit gefächertes Angebot an Schwangerschaftsmode finden die zeitgerecht, modern und günstig ist. Sei es die legere Schwangerschaftsmode für die Freizeit, Schwangerschaftsmode für festliche Anlässe oder die schicke Business Schwangerschaftsmode für berufstätige Frauen, die günstig erhältlich ist.

Ebenso wie ihre Vorgänger ist auch die heutige Schwangerschaftsmode weit geschnitten allerdings setzt sie mit modischen Details wie Knöpfen oder Bändern einzigartige Akzente, die darüber hinaus geschickt die Figur betonen und vor allem günstig erhältlich ist. Trendige Schnitte und Farben verleihen den werdenden Müttern ein Gefühl von Attraktivität trotz Babybauch und Schwangerschaftsmode. Bauchbänder für die Weitenregulierung oder elastische Materialien und dehnbare Bunde bei Schwangerschaftshosen sorgen zusätzlich für angenehmen Tragekomfort und Bequemlichkeit.

bellybutton Damen Umstandsmode Jeans 10898-50000 Maya Boot Cut

63,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 1. July 2016 17:03

DetailsKaufen
ESPRIT Maternity Damen Parka Umstands Jacke

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 1. July 2016 17:03

DetailsKaufen
Milchshake – kuschelige Tragejacke aus Fleece für Mama und Baby

95,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 1. July 2016 17:03

DetailsKaufen
Purpless Maternity Umstandsmode-Shirt in vielen Farben

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)

Zuletzt aktualisiert am: 1. July 2016 17:03

DetailsKaufen

Lieblingsstück in der Schwangerschaftsmode wählen – Berücksichtigung des eigenen Modeempfindens

Seinem Stil treu zu bleiben ist natürlich auch während der Schwangerschaft sehr wichtig. Zunächst sollte man sich also ein paar Basic-Teile mit hoher Qualität zulegen, da diese Stücke häufig getragen und demzufolge auch strapaziert werden.
Wichtig ist den eigenen Lieblings-Look zu wählen und Kleidungsstücke zu tragen, die man auch vor der Schwangerschaft gern angezogen hat. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Für den sportlichen Typ gibt es z. B. Sweatshirts oder Sweatspants, aber auch wer casual liebt wird bei Umstandsmode fündig. Hier finden beispielsweise Röcke mit Stretchanteil großen Zuspruch. Für die Zeit im Büro sind Blazer, klassische Hosen in Chinoform oder im Anzugstil sehr beliebt. Wer auch bei besonderen Anlässen wie einer Hochzeit oder Jubiläumsfeier elegant gekleidet sein möchte, muss auch darauf nicht verzichten.
Hier stehen z. B. tolle Kleider, schmeichelnde Blusen und ähnliches aus Spitze oder Jersey zur Verfügung.

Natürlich muss auch die jeweilige Temperatur berücksichtigt werden. In der kalten Jahreszeit sollte man sich deshalb natürlich in dicke, elastische Pullover und Jacken kuscheln, die den Babybauch warm halten. Besonders beliebt sind hier warme Ponchos, die auch noch im 9. Monat passen.
Im Sommer sollte man hingegen auf andere Kleidungsstücke zurückgreifen, denn Schwangere leiden oft unter Hitzewallungen. Lange Kleider oder schicke Tuniken, die aus atmungsaktiven Materialien wie reiner Baumwolle oder Leinen bestehen sind sehr empfehlenswert.
Wunderbar angenehm auf der Haut lassen sich auch Seidenblusen tragen, die kühlend wirken.

Vorteile der Umstandsmode im Überblick

Schwangerschaftsmode ist perfekt auf die Bedürfnisse der werdenden Mutter abgestimmt.
Die Verwendung von weichen, hautfreundlichen und atmungsaktiven Materialien sorgt für ein optimales Wohlempfinden.
Bei den Kleidungsstücken werden natürlich die neuen Formen an Bauch und im Brustbereich berücksichtigt, so dass sich Umstandsmode angenehm auf dem Körper anfühlt.
Durch die Verwendung längerer Schnitte beispielsweise bei T-Shirts wird für ausreichende Bewegungsfreiheit gesorgt.
Neben den genannten Vorteilen in Tragekomfort, den praktischen Details (z. B. verstellbarer Taillenbund) oder der bequemen Funktionalität wächst Umstandsmode praktisch mit der Schwangeren.
Wer in dieser aufregenden Zeit seines Lebens zudem stilsicher, feminin und bequem gekleidet sein möchte für den bietet Schwangerschaftsmode ein ausreichendes Sortiment.
So hat man die Möglichkeit auch in diesen 9 Monaten seinem individuellen Stil treu zu bleiben.

Moderne Umstandsmode orientiert sich an den aktuellen Trends und verfügt über alles, um den wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden. So deckt die Angebotspalette von Schwangerschaftsmode alle Bereiche des täglichen Lebens ab.Mutter und Kinder zu hause
Egal ob man seine Schwangerschaft sportlich angehen möchte, klassische Hosen im Büro bevorzugt oder bei besonderen Anlässen elegant gekleidet sein will – Umstandsmode erfüllt alle Voraussetzungen, um sich in dieser Zeit wohl zu fühlen.
Durch Schwangerschaftsmode mit modernen, femininen Schnitten kann jede werdende Mutter trendbewusst gekleidet sein.
Wer also in der schönsten Zeit seines Lebens seine Weiblichkeit unterstreichen möchte, sollte zu Umstandsmode greifen, die einen strahlen lässt. Vorteilhaft ist zudem, dass man Umstandsmode in normalen Konfektionsgrößen angibt und so keine Maße umzurechnen braucht.
Weiterhin besteht die Möglichkeit Schwangerschaftsmode auch in der ersten Zeit nach der Geburt weiterhin zu tragen, denn der hohe Stretch-Anteil, manuell verstellbare Bündchen und zusätzliche Knöpfe sorgen für eine große Variabilität.

Umstandsmode – ein zuverlässiger Begleiter sowie eine sehr gute Investition, die sich im Wohlbefinden der Schwangeren ausdrückt. Nicht nur in den 9 Monaten, sondern auch für die Zeit danach.